QUALITÄTSSICHERUNG

Die Qualität  der gelieferten Übersetzungen steht für all you can translate an erster Stelle. Diese wird auf zweierlei Art gesichert: Zum einen durch den Einsatz eines so genannten "CAT-Programms" (engl. "CAT-Tool"), zum anderen, und in diesem Zusammenhang noch wichtiger, durch das "Vier-Augen-Prinzip" (engl. "Two-Man Rule" oder "Four-Eye-Principle"). Jede Übersetzung wird durch einen zweiten Übersetzer für die entsprechende Sprachkombination bzw. durch einen muttersprachlichen, qualifizierten Lektor geprüft, bevor sie unser Haus verlässt.

 

Weitere Informationen zum eingesetzten CAT-Programm finden Sie unter: "CAT-Programm und unterstützte Dateiformate".

 

Weitere Informationen zum "Vier-Augen-Prinzip" finden Sie unter:

"Vier-Augen-Prinzip".